Eosinophile Ösophagitis

Das Informationsportal

für Fachkreise

Home > News

Save the date – 04.10.19 DGVS Satellitensymposium „Eosinophile Ösophagitis – Perspektiven 2019“

Wir möchten Sie auf das Satellitensymposium „Eosinophile Ösophagitis“ – Perspektiven 2019“, das am 04.10.19 von 13:45 – 14:45 Uhr im Rahmen der Viszeralmedizin 2019 in Wiesbaden stattfindet, hinweisen. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. S. Miehlke (Hamburg) werden Experten einen Überblick über den aktuellen Kenntnisstand, neue Entwicklungen in der EoE-Forschung, der Diagnostik aber auch zum langfristigen Krankheitsmanagement geben. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Flyer - Satellitensymposium Wiesbaden - EoE Eosinophile ÖsophagitisFlyer - Satellitensymposium Wiesbaden - EoE Eosinophile Ösophagitis

Das könnte Sie auch interessieren

Video: Epidemiologie und Pathogenese der EoE

Prof. Arjan Bredenoord (Amsterdam, Niederlande) auf der ueg week 2018 (Wien, Österreich)

Video: Diagnose und Überwachung der EoE

Prof. Dr. Alain Schoepfer (Lausanne, Schweiz) auf der ueg week 2018 (Wien, Österreich)

Video: Diagnostische Verzögerung bei EoE

Prof. Dr. Alain Schoepfer (Lausanne, Schweiz) auf der ueg week 2018 (Wien, Österreich)